Archive for März, 2011

Mahlzeit, frohe Ostern, Mai & Himmelfahrt

Dienstag, März 29th, 2011

Sie sehen nix ein und pfuschen weiter wie gehabt:
Das SIE* die Hauptfaktoren der gerechten Wahlniederlage sind, wollen sie oder können sie nicht mehr sehen.
In diesem Sinn: siehe Überschrift

die schwarzgelbe Version „Sonnenaufgang“

Sch…Erdbeben, Sch.. Atomkraft

Sonntag, März 27th, 2011

Da oben warn wir gesten noch

Murkselschweller- geschüttelt, nicht gerührt
die leider >5% für die FeudalDemagogen kommen
bestimmt von zuviel Eigelb in den Spätzle.
LEIDER

Warnender Fingerzeig 10 hoch 6

Sonntag, März 27th, 2011

Erst, wenn der Mensch soweit mutiert ist, dass er Alpha-, Beta- und Gammastrahlung so relativ unbeschadet wegsteckt wie das hier gezeigte, nette Tierchen, könnte er die Atomkraft einigermassen beherrschen.
Der hier strahlt schon, wie man unschwer an der Warnfarbe erkennen kann, nur: IHM ist das relativ egal.
Zugegeben: schön wäre er dann nur noch in engen Grenzen.
Und ein bisschen dauert das bestimmt noch- hoffentlich.

Kakerlake- gewöhnliche Küchenschabe

+-1 Stunden- Idiotie

Samstag, März 26th, 2011
Weg mit dem Zeitumstellungs- Blödsinn, alle Kühe werden es danken.
Und, wie stellt man z.B. SO eine Uhr um ???
sta66r

men’s clock

sta66r

Samstag, März 26th, 2011
Test- ich will sehn, wie lang der google- robot braucht, bis er das listet.
sta65r, sta66r, jedes Jahr eins dazu, bis…..
Link zu meiner HP:
http://www.helmut-rottler.eu/

SUPER-GAU-VERHÜTERLI

Freitag, März 25th, 2011
DIE ultimative Lösung:

nach den Wahlen* werden alle AKW’s mit einer extrem hartnäckigen Verhüterli- Farbe überzogen, die garantiert weder für Strahlung noch evtl. Wahrheiten/ Tatsachen durchlässig ist:

Gefälliges Design, passt sich in jede Landschaft ein und Flugzeuge und sonstige fliegende Gefährdungteilchen wissen, wo sie nicht herunterfallen dürfen.

* evtl. dann bereits wieder 181,4° andersrum oder gleichwarnfarbig kleinkariert lackiert.
Dieses Modell wurde mit der gebotenen farbadaptiven Vorsicht erstellt.

Brüderle unfein

Freitag, März 25th, 2011
Da hatte ich nach dem Fauxpas von dem Herrn getextet:
Der Brüderle, das Lüderle, sagt SACHEN, Gott verhüterle!
Na gut- soweit..
Dann kam das DEMENTI: (im Vereinssaal der MDB’s)..
als ich mich ausgelacht und ausgeschüttelt hatte,
fiel mir dann ein:
Gehzu, Du altes Stinkerle,
das war doch nur der Trinkerle..

Ich habe fertig. (copiert bei DR.NO)

Alarmierend! Neue Krankheit !

Mittwoch, März 23rd, 2011

Ein neuer Krankheitskeim geht um:
Die  atomangstgetriebene Wahlkreuzwendehalswirbelverdrehung.
Sie befällt markanterweise vorwiegend gelbgrauschwarz gezeichnete Individuen der Obernullensorte.
Eine krampfhafte Verbiegung des Wendehalswirbels erzeugt im Wahlstammhirn des betroffenen Subjekts eine starke Wahrnehmungstrübung mit eingekoppeltem Gegenteilnahmesyndrom, vergleichbar mit Prä- Alzheimerischen Standpunktbehauptungswahn, mundartlich- proletarisch auch als progressiver Altersblödsinn bezeichnet.
Die Krankheit ist gefährlich und führt bei infizierten Probanden leider nicht zum Exitus.
Ein befallenes Subjekt:

FF (Foto folgt).

Ethik- Kommission klärt Atomkraftlaufzeiten und Restrisiken

Dienstag, März 22nd, 2011
Da sind die Richtigen dabei: Priester,
weitere hochrangige, wahlwirksame 
Persönlichkeiten etc. etc. u.v.a.m.
Ich schlage vor, das Restrisiko in die Hand des 
HErrn zu legen und alle AKW’s neu zu weihen.

In nomine…..

FLUGVERBOT !!!!

Samstag, März 19th, 2011
Für Merkel & Westerwelle!!
Mit einer heldenhaften Enthaltung haben sie, den Tod nicht fürchtend, ihre Abstinenzerklärung verzapft.
Ich fordere ein sofortiges Flugverbot,
ausser:
da hinein:

demnächst in diesem Theater:

Monetengesteuerte Blindgänger der Gattung Knall- Ochsenfrosch mit atomgetriebenen Wahlwendehals

reGIERung Murksel- Nimmersatt

Mittwoch, März 16th, 2011
Na prima, jetzt wurde das Ganze wieder stimmig hingedreht:
Aus der Not wird eine Gewinn- Tugend:.
So oder so: die Konzerne machen Reibach- 
entweder durch Verlängerung der Laufzeiten 
oder durch Preiserhöhung weil Abschaltung.
Der Bau wurde subventioniert, der Reibach geht in die Taschen der Nimmersatte.
Quintessenz:
Ob kleine oder grosse Scheisse,
Hauptsache sind erhöhte Preise.

Der Text der Sprechblase passt zwar nicht, aber das ist wurscht- stünde eh nur Laber- Schwachsinn drin.