Archive for Juli, 2011

Ein Lichtblick

Sonntag, Juli 31st, 2011

Ein Einziger in dieser Scheissregierung wagt es mal, die Pfründe der Superverdiener anzuknabbern.
Wie lange seine Zähne das allerdings aushalten, ist in diesem Misthaufen nicht vorher zu sehen.
Ich wünsche ihm aber viel Glück und grosse Standhaftigkeit.

Die blaue Allee

Freitag, Juli 29th, 2011
surreales Digitalbild

Griechenland- die Rettung durch Schuldenschnitt

Donnerstag, Juli 14th, 2011

Das hilft kurzfristig, ist aber zu kurz gedacht:
Langfristigt hilft nur ein globaler Schnitt.
Durch diesen maroden, verkommenen Raffgierkapitalismus.
Sonst bleibt das nur ein Herumdrehen an Stellschrauben, die alle nur Eines bewirken:
die Schere noch weiter auseinander zu spreizen.
Und das unfähige, ferngesteuerte Po- litikervolk spielt den Erfüllungsgehilfen derer, die die Fäden ziehen und Unsummen einheimsen.
Da gehören die unfertigen, gelben Schreihälse ebenso dazu wie die hirnrissigen Republikaner in den USA.
Und in Somalia verhungern Millionen. Da ist das Merkel dran vorbeigeflogen zum Panzerverkaufen.

 arm&REICH
Grafik

Rating- kommt von Raten (?)

Mittwoch, Juli 13th, 2011

Die Rating- Agenturen sind die Sackratten dieses  zum dunklen Himmel stinkenden Chaos & Gangster (Bankster)- Kapitalismus.
Es wiederholt sich auf dem Rücken der Schwächsten ein ums andere Mal die gleiche Scheisse, angetrieben von der Gier der  Unersättlichen.
Dieses System ist gemeingefährlich und muss abgeschafft werden.
BALD.

Sind die eigentlich noch zu heilen??

Montag, Juli 11th, 2011

Verantwortungsloses Schuldenmachen, agieren wie die Axt im Wald oder Panzer nach Saudi-Arabien.
Neuverschuldung NUR ….. aber: die Zinsen werden dadurch keinen Cent weniger.
Ganz im Gegenteil.
Das Kapital und die Bankster planen und lenken, das Merkel & Co sind das Instrument.

Sollten wir jemals wieder eine Regierung haben, die den Namen verdient, wird die mit Schuldenabbau beginnen müssen– und dann: siehe USA.
Man müsste die derzeitige reGIERungs- schwarzgelb- Bankster- Kamarilla aus Berlin rausprügeln, und zwar schnell.

Amerika: der Hobbykriegsverbrecher und Merkelfreund Bush hat den Riesenschuldenberg angehäuft und Obama muss den Mist ausbaden, bekommt natürlich auch die Prügel dafür.
Und der unsägliche „Aussenminister“ ist immer noch im Amt. Den deutschen meine ich natürlich.

Zum Kotzen.