Archive for Juni, 2013

Otto Normalenergieverschwender

Mittwoch, Juni 26th, 2013

Definition:
Zu lang, weil zu viele Gründe idiotischen Verhaltens.
Das fängt damit an, „gute alte“ Glühlampen zum Billigpreis zu horten, um dann über die Wahnsinns- Strompreise ergeben zu seufzen. BEIM Grundversorger…
Weil ein Anbieterwechsel….. nicht AUSZUDENKEN, was da passieren kann…
Denn d/ie/er Ott/o/ilie ist, wenn nicht ausgesprochen blöd, dann zumindest denkfaul und nahezu paranoid risikoscheu.
Deshalb wählt er/ sie auch CDU/ CSU oder noch schlimmer, die gelben Luxushotelbettenpolsterer.
Das Verhalten gilt global, mit einer gehörigen Portion EGO zum SUV , versteht sich, das Wahlverhalten lässt sich übertragen, auf die Republikaner zum Beispiel..
Wenn man sich mal verdeutlicht, dass das bayrische UMWELTmini- WAS?? über eine Ausweitung der Uralt- Kernkraft- Kapazität nachdenkt. LAUT und ohne viel Widerspruch der tumben Wahlmassen. Halleluiahh!
Und merke: Wenn Du in ein Haus kommst, ist es ganz wichtig, sofort die Beleuchtung einzuschalten, auch wenn draussen die Sonne mit 65W/m² runterheizt. Ein guter, alter Brauch, die Aktionäre der Stromerzeuger freut das.
Fortsetzung folgt nicht, weil; X x 10 ²³

der 3B- Stellvertreter: B lind, B löd & B orniert

Steuerpläne der C D U

Dienstag, Juni 11th, 2013

Hat jemand was Anderes erwartet, als dass die, die eh schon haben, es noch ein bisschen besser & mehr haben werden?

Und die Trottel, die draufzahlen, wählen diese Bankster- Kamarilla- Lobbyisten auch noch !!
Ein blödes Volk !!

Merke:

Die Freiheit (arm zu werden/ sterben) wird am Hundekitsch oder wie der Krempel
heisst mit ausserordentlich hohem Aufwand und geringstem Effekt verteidigt !!!